Wir sind für Sie da: 0800 00 911911 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz)
bannerkrankenpflege

HÄUSLICHE KRANKENPFLEGE

Häusliche Krankenpflege hat das Ziel die ärtzliche Behandlung zu sichern oder einen Krankenhausaufenthalt zu vermeiden.

Stellt der behandelnde Arzt eine Verordnung über eine Leistung der häuslichen Krankenpflege aus, so gilt die erste Verordnung für 14 Tage. Die Folgeverordnung kann dann für einen längeren Zeitraum ausgeschrieben werden, je nach Dauer der Behandlung. Wir reichen die Verordnung bei Ihrer zuständigen Krankenkasse ein. Ihre Krankenkasse schickt dann die Genehmigung an Sie und uns als Pflegedienst. Kommt es zu einer Folgeverordnung, kümmern wir uns um deren Bestellung und die Beantragung bei Ihrer Krankenkasse.

Ein enger Kontakt zwischen Ihnen, dem behandelnden Arzt und uns als Pflegedienst ist sehr wichtig. So können Veränderungen schnell dem Arzt mitgeteilt und entsprechenden Maßnahmen eingeleitet werden.

Zu unseren Leistungen gehören zum Beispiel:

    • Medikamente nach ärztlicher Verordnung in einer Wochenbox herrichten
    • Medikamente verabreichen
    • Injektion s.c.
    • Insulininjektion, s.c.
    • Kompressionstrümpfe an- und ausziehen
    • Kompressionsverband anlegen
    • Wundverband
    • Dekubitusbehandlung (Verbandswechsel)
    • Stomaversorgung (z. B. Tracheostoma, Ureostoma, Illeumstoma, Colonstoma)
    • Blutdruckkontrollen
    • Blutzuckerkontrollen …und weitere Leistungen nach Anfrage

Gern beraten wir Sie in einem persönlichem Gespräch.